weather-image
18°

20-jähriger zweimal in einer Woche betrunken am Steuer

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Florian Gaertner

Zu viel Alkohol im Blut hatte am Donnerstag ein 20-jähriger Fahrer auf der B20 bei Piding. Und dabei wurde er von der Polizei erst wenige Tage zuvor betrunken am Steuer erwischt.


Der junge Mann wurde am Donnerstag auf der B 20 bei Piding ein mit seinem VW angehalten und kontrolliert. Die Beamten rochen bei dem 20-Jährigen Alkohol. Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Anzeige

Außerdem räumte der Fahrer ein, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Er wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Da er bereits wenige Tage zuvor der Verkehrspolizei Traunstein mit Alkohl am Steuer untergekommen ist, erwarten ihn ein Fahrverbot und ein erhöhtes Bußgeld.