weather-image
20°

»24 Stunden-Trophy« fit für den Start

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Begrüßten, registrierten und versorgten die Wanderer: Maria Angerer (l.) und Susanne Holthuis. (Foto: Tessnow)

Berchtesgaden – Wer sich gestern Nachmittag über den Trubel auf dem Weihnachtsschützenplatz wunderte, dem sei erklärt, dass es sich um die Registrierung von etwa 300 Langzeitwanderfreunden handelte. Die sogenannte »Biolectra 24h-Trophy« findet jährlich nur einmal im Berchtesgadener Land und an diesem Wochenende statt. Heuer ist es bereits die 9. Auflage. Die Veranstaltungsorganisation obliegt der »Grassl Event & Promotion Services GmbH«.


Für die Team-Organisatorinnen Maria Angerer und Susanne Holthuis bedeutete dies, etwa 300 Starterpakete, Rucksackverpflegungen, Info- und Kartenmaterialien sowie Teilnehmergeschenke und Gutscheine von den »Aktiven Unternehmen« auszuhändigen. Auch für offene Fragen stand man mit Rat zur Seite.

Anzeige

Heuer bietet das Wanderfestival sogar noch eine weitere Programmneuigkeit. In diesem Jahr sind drei kleine Gratis-Wanderungen à zwei Stunden für Begleiter und Publikum mit in den Veranstaltungsrahmen eingebunden. Interessenten können sich noch heute am Samstag 15 Minuten vor Startschuss (9.30, 12.30 und 15.30) am Weihnachtsschützenplatz anmelden.

Auf diesen Rundgängen wird Wissenswertes um und über Berchtesgaden vermittelt. Jörg Tessnow