weather-image
14°

29-jähriger Radler schleudert über Motorhaube und wird verletzt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Florian Ziegler, BRK BGL

Bischofswiesen – Weil er von einem Autofahrer übersehen wurde, erlitt am Mittwochvormittag ein Radfahrer in Bischofswiesen mehrere Prellungen.


Ein 79-jähriger Mann aus der Strub wollte mit seinem Auto vom Kundenparkplatz einer Bäckerei in Bischofswiesen in die Hauptstraße einfahren. Da die Sicht nach rechts durch eine Hecke beeinträchtigt gewesen ist, übersah er einen von rechts kommenden Radfahrer, der widerrechtlich den Gehweg befahren hatte.

Anzeige

Der 29-jährige Biker stürzte über die Motorhaube des Autos zu Boden und erlitt dabei Prellungen. Vorsorglich wurde er mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Berchtesgaden transportiert.