weather-image
19°

34-jähriger Urlauber kracht im Kreisverkehr in ein Auto

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Patrick Pleul

Im Einfahrtsbereich des Pidinger Kreisverkehrs passierte am Samstagnachmittag ein Unfall bei dem ein Urlauber die Vorfahrt eines Einheimischen missachtete.


Ein 34-jähriger Urlauber aus Taiwan übersah gegen 16.40 Uhr beim Einfahren in den Kreisel mit seinem Mietfahrzeug einen 62-jährigen Pidinger, der im Kreisel fuhr und bei der Ausfahrt zum Burger King ausfahren wollte. Der Pidinger touchierte mit seinem rechten Stoßstangeneck den linken Radkasten und die linke Fahrertüre des Mietfahrzeuges. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 3000 Euro. Es wurde niemand verletzt.

Anzeige