weather-image

36-Jährige kracht an Geländer

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB) – Eine Trunkenheitsfahrt am Dienstagabend endete für eine 36-Jährige an einem Geländer.


Die Frau war mit ihrem Pkw in der Koch-Sternfeld-Straße in Berchtesgaden unterwegs. Kurz vor der Einmündung in die Salzburger Straße kam sie mit dem Wagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen ein Geländer.

Anzeige

Anwohner wurden durch den Aufprall auf den Unfall aufmerksam und verständigten die Polizei Berchtesgaden. Die 36-jährige Frau zog sich bei dem Unfall keine Verletzungen zu, an ihrem Fahrzeug entstand jedoch ein wirtschaftlicher Totalschaden, der Pkw musste abgeschleppt werden.

Da bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt wurde und ein freiwilliger Alkotest einen Wert über der 1,1-Promille-Grenze ergab, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

Neben einer Geldstrafe muss die Fahrerin mit einem mehrmonatigen Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.