weather-image

5 000 Euro Finderlohn für Einheimischen

4.4
4.4
Bildtext einblenden
51 000 Euro konnte ein ehrlicher Finder am Sonntagabend auf der Polizeiinspektion Berchtesgaden abgeben. Foto: privat

Berchtesgaden (PIB) - Die 51 000 Euro sind wieder da. Ein 52-jähriger Berchtesgadener erschien am Sonntagabend zusammen mit seiner Ehefrau auf der Polizeiinspektion Berchtesgaden und gab die Tasche mit dem wertvollen Inhalt, die ein 36-jähriger Einheimischer am Samstagvormittag verloren hatte (wir berichteten), zurück.


Die Tasche konnte am Sonntagabend in der Salzburger Straße aufgefunden werden. Der überglückliche 36-Jährige, der das Geld beim Umzug verloren hatte, konnte kurz darauf sein Geld in Empfang nehmen. Er revanchierte sich beim ehrlichen Finder mit der Übergabe von stattlichen 5 000 Euro Finderlohn.

Anzeige

- Anzeige -