weather-image

70-Jähriger stürzt mit Kleinbus fünf Meter ab

3.2
3.2
Bildtext einblenden

Bischofswiesen (fb) – Ein 70-jähriger Autofahrer hat am Montag gegen 18.10 Uhr bei einem Autounfall schwere Verletzungen erlitten. (Foto: BRK/BGL)


 Der Mann saß am Bachmannweg in Engedey/Bischofswiesen in seinem Ford-Transit-Kleintransporter, als dieser aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich rückwärts rollte. Dabei kam Auto von der Straße ab, rollte durch eine Lücke in der Leitplanke und stürzte in den circa fünf Meter tiefen Bachmanngraben. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischofswiesen bargen den Schwerverletzten und der Rettungsdienst brachte ihn in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Am Kleinbus entstand ein Schaden von mindestens 5 000 Euro. (Foto: BRK/BGL)

Anzeige

- Anzeige -