weather-image
27°
Unbekannter flüchtet nach dem Unfall am Kreisverkehr

Älterer Mann fährt 18-Jährige an

Berchtesgaden – Ein unbekannter, älterer Mann hat am Mittwochmorgen zwischen 8 und 8.15 Uhr eine 18-jährige Fußgängerin am Bahnhof Berchtesgaden angefahren. Danach ist er nach einem kurzen Stopp weitergefahren, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die 18-Jährige war von der Königsseerstraße gekommen und wollte in Richtung Taxistand Bahnhof die Straße beim Kreisverkehr überqueren. Sie gab an, gewartet zu haben, bis ein Autofahrer angehalten und Handzeichen zum Gehen gegeben habe. Dieser Fahrer fuhr dann aber doch los und streifte die Frau, sodass sie stürzte. Dabei verletzte sie sich am Knie.

Anzeige

Der Fahrer, ein älterer Herr, blieb kurz stehen, öffnete die Türe und entschuldigte sich. Dann fuhr er jedoch weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen. Ein Kennzeichen oder Fahrzeugtyp ist nicht bekannt.

Zeugen sollen sich bei der Polizei Berchtesgaden, Telefon 08652/94670, melden. fb