weather-image
19°

Alkoholfahrt mit Mofa

0.0
0.0
Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Einen 53-jährigen betrunkenen Schneizlreuther, der mit seinem Mofa unterwegs war, stoppte die Polizei am Montagabend in Ristfeucht.


Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle nahmen die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch wahr und da der Mann auch entsprechende Ausfallerscheinungen zeigte, wurde ein Atemalkotest durchgeführt. Dieser bestätigte den Verdacht. Das Ergebnis lag deutlich über den erlaubten Grenzwerten, daher musste der 53-Jährige zu Blutentnahme ins Krankenhaus Bad Reichenhall. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Anzeige