weather-image
21°

Alpenverein zeichnet Toni Palzer aus

5.0
5.0
Bildtext einblenden
DAV-Preis in der Kategorie Sport vergeben (v.l.): DAV-Vizepräsidentin Burgi Beste, der Berchtesgadener Alpenvereinsvorsitzende Beppo Maltan, der geehrte Skibergsteiger Toni Palzer und Ramsaus Bürgermeister Herbert Gschoßmann. (Foto: DAV)

Offenburg/Ramsau – Mit dem DAV-Preis werden Personen, Sektionen oder Gruppierungen des Deutschen Alpenvereins gewürdigt, die sich durch außergewöhnliche Leistungen oder Maßnahmen mit Vorbildcharakter im DAV verdient gemacht haben. Der DAV-Preis in der Kategorie Sport für besondere Leistungen im Bergsport wurde dieses Jahr an das Ausnahmetalent im Skibergsteigen, Toni Palzer, verliehen. Der erfolgreichste Nachwuchs-Skibergsteiger aller Zeiten ist Mitglied des DAV-Nationalkaders und wurde in der Kategorie Jugend mehrfach Europameister, Weltmeister und Gesamtweltcupsieger. Die Saison 2016 beendete er als bester Allround-Skibergsteiger.


Das Ehrenzeichen »Grünes Kreuz« für besondere Leistungen in der Bergrettung ging dieses Jahr an den Kriseninterventionsdienst der Bergwacht Bayern (KID Berg). Es gilt als Dank und Anerkennung für die psychosoziale Notfallversorgung von Betroffenen. fb

Anzeige