weather-image
18°

Auffahrunfall in der Unterau

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB) – Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Freitag gegen 14.10 Uhr in der Unterau.


Eine 53-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die B 305 von Berchtesgaden kommend in Richtung Marktschellenberg. Vor ihr fuhr eine 23-jährige Frau, vor dem Fahrzeug der 23-Jährigen wiederum ein 61-jähriger Mann.

Anzeige

In der Unterau, kurz vor der Einmündung in die Auerstraße, stoppte der Mann seinen Wagen, um einer Fußgängerin das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Auch die junge Frau hielt an.

Die 53-Jährige bemerkte das Anhalten der vor ihr fahrenden Fahrzeuge jedoch zu spät und stieß so stark gegen das Heck des Pkws der jungen Frau, sodass dieser Wagen noch gegen das Auto des Mannes geschoben wurde. Durch den Aufprall wurde die 23-Jährige leicht verletzt, sodass sie sich selbst in ärztliche Behandlung begeben musste.

Insgesamt entstand ein Schaden von rund 4 000 Euro.