weather-image

Auffahrunfall mit Blechschaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Auffahrunfall mit Blechschaden ist am Dienstagnachmittag an einer Kreuzung bei Bischofswiesen passiert.


Zwei Autofahrer waren auf der St 2097 von der Stanggaß kommend in Richtung Bischofswiesen unterwegs. An der Einmündung auf die B305 blieb der vordere 37-jährige Fahrer aus Bayerisch Gmain stehen. Der folgende 60-jährige Autofahrer dachte, dass der Vordermann weiterfährt. Er fuhr auf das Heck des Vordermanns auf. Beide blieben unverletzt. Der Schaden an den Autos beträgt jeweils etwa 1 500 Euro.

Anzeige