weather-image
23°
Abbiegevorgang zu spät erkannt

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und hohem Schaden

Foto: dpa/Symbolbild

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen passierte am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 20 auf Höhe Triebenbach bei Laufen.


Eine 31-jährige Passat-Fahrerin aus Lamprechtshausen erkannte den Abbiegevorgang eines vorausfahrenden Fahrzeugs zu spät und fuhr auf das Auto auf. Die beiden Wägen wurden auf das nächste Fahrzeug aufgeschoben.

Anzeige

Verletzte gab es beim Zusammenstoß nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme nur einspurig befahrbar. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es in beiden Richtungen zu Stauungen.

Pressemeldung der Polizei Laufen