weather-image
29°

Ausflug zu den Wasserspielen Hellbrunn

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Die Familien der im Afghanistan-Einsatz befindlichen Soldaten erlebten einen abwechslungsreichen Tag in den Hellbrunner Wasserspielen in Salzburg. Foto: privat

Bischofswiesen (Gbj) – Die Familienbetreuungsstelle des Gebirgsjägerbataillons 232 in Bischofswiesen hatte zur zweiten Veranstaltung für die Familien der im Einsatz befindlichen Soldaten eingeladen.


Stabsfeldwebel Christian Merwald und Stabsfeldwebel der Reserve Rainer Junkert von der Familienbetreuungsstelle wiesen die Familien in das geplante Tagesprogramm ein.

Anzeige

Ein Film von Hauptfeldwebel Roman Heinrichs über die ersten Wochen im Einsatzgebiet gab einen kurzen Überblick über Lagerleben, Patrouillenfahrten und Waffenausbildung. Für die Kinder wurde ein betreutes Extraprogramm mit Spielen, Malen, Basteln und Schminken durchgeführt. Nach dem Mittagessen im Offiziersheim des Gebirgsjägerbataillons 232 ging es weiter zu den Wasserspielen in Hellbrunn. Die Führung durch den Schlossgarten mit den Skulpturen und von Wasserkraft angetriebenen beweglichen Figuren war ein Vergnügen, besonders die Kinder konnten es kaum erwarten, von irgendwoher einen Wasserstrahl abzubekommen. Anschließend konnten die Teilnehmer das Schloss Hellbrunn und den großen Schlossgarten mit den schönen Blumen und Karpfenweihern besichtigen. Danach brachte der Bus alle Familien wieder in die Kaserne zurück, wo diese schöne und abwechslungsreiche Veranstaltung zu Ende ging.