weather-image

Auszeichnung für Kochkunst

1.6
1.6
Bildtext einblenden
Gabriele (l.) und Christel Kurz haben sich voll und ganz dem Kochen ohne Fleisch verschrieben. Über die Feiertage zog es die Auswanderin zurück in ihre alte Heimat Berchtesgaden, wo sie mit der Mama die schönen Berchtesgadener Bräuche zelebrierte. Foto: Anzeiger/Wechslinger

Berchtesgaden – Die Berchtesgadener Kochkünstlerin Gabriele Kurz erhielt kürzlich in Dubai den »Thepo Chef«, eine hohe Auszeichnung für ihre Kochkünste. Der verliehene Preis heißt »The Pro Chef Abwards 2013 Culinary Influencer of the Year«.


Gabriele Kurz wanderte vor Jahren nach Dubai aus und eröffnete dort ein Lokal, in dem fleischlos gekocht wird. In der Umgebung des Kurz'schen Restaurants »Madinat Jemairah« gibt es strandnah noch weitere 40 Lokale. Keines jedoch wartet mit Speisen wie bei Gabriele Kurz auf, die sich in Dubai damit einen großen Namen gemacht hat.

Anzeige

Statt Skizufahren geht die Berchtesgadenerin in ihrer Freizeit an den Strand und schwimmt im Persischen Golf. Am liebsten organisiert sie in ihrer Freizeit mit Freunden ein Picknick in einer Oase. »Im Restaurant bin ich schließlich die ganze Zeit«, schmunzelt die Ausgezeichnete. Christian Wechslinger