weather-image

Auto erfasst 13-jährigen Radler

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Von einem Auto erfasst wurde am Sonntag gegen 9.35 Uhr auf der Staatsstraße 2104 von Petting in Richtung Waging ein 13-jähriger Radfahrer – er wurde zum Glück nur leicht verletzt.


Der 13-jährige Schüler aus Gaden fuhr mit seinem Fahrrad auf der Straße, obwohl neben der Fahrbahn ein Radweg verlief. Etwa auf Höhe der Einmündung Richtung Gaden ein 63-jähriger Autofahrer aus Annaberg den jungen Radler überholen und erfasste ihn dabei seitlich mit seinem Wagen. Dieser stürzte von seinem Rad, rappelte sich aber schnell wieder auf und fuhr dann davon.

Anzeige

Der Fahrer, der nach dem Buben sehen wollte, konnte nur noch sehen, wie sich der 13-Jährige entfernte. Nach einer kurzen Suche konnte der Schüler dann aber aufgefunden werden. Er hatte glücklicherweise nur leichte Schürfwunden erlitten. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei Laufen nahm den Unfall auf.