weather-image
22°

Auto kracht in Kradfahrer (16) – schwer verletzt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner & Ziegler, BRK BGL

Oberteisendorf – Einen 16-jährigen Motorradfahrer im Gegenverkehr übersah am Dienstag eine 24-jährige Surheimerin beim Abbiegen auf der Dorfstraße – der Jugendliche wurde schwer verletzt.


Am Dienstag befuhr die 24-jährige Surheimerin mit ihrem Auto die Dorfstraße in Oberteisendorf von der B304 kommend. Sie wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen und übersah dabei laut Polizei den entgegenkommenden 16-jährigen Leichtkradfahrer aus Teisendorf. Dieser prallte frontal in den Pkw der 24-Jährigen und stürzte. Der junge Teisendorfer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Anzeige

Das Motorrad des jungen Mannes war nicht mehr fahrbereit, am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Dieser beläuft sich insgesamt auf über 2000 Euro. Die Surheimerin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.