weather-image
19°

Auto stürzt Böschung hinunter

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Bad Reichenhall (fb) – Eine 74-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag bei einem schweren Unfall mit einem Schock davon gekommen. Sie war auf Höhe der Kläranlage mit ihrem VW Polo von der B 21 abgekommen und über die Böschung hinab frontal an einen Baum geprallt. Die Frau war angegurtet und erlitt nach erster Einschätzung nur einen Schock. Eine Rettungswagenbesatzung des Reichenhaller Roten Kreuzes brachte sie in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Der Löschzug Marzoll der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall sicherte die Unfallstelle ab, leitete den restlichen Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei und stellte den Brandschutz sicher. Der Polo wurde total zerstört und musste aufwendig aus der Böschung geborgen werden. Der Schaden beträgt laut Polizei geschätzte 8 000 Euro. (Foto: BRK BGL)


 
Anzeige