weather-image

Auto umgestürzt

0.0
0.0

Bad Reichenhall – Ein Autofahrer ist am späten Freitagnachmittag so schnell in eine Kurve am Weinkaser gefahren, dass sein Auto umgestürzt ist.


Der 28-jährige Salzburger war mit seinem Kia Rio von Bad Reichenhall in Richtung Weißbach unterwegs gewesen. An der Einmündung auf die Bundesstraße 305 am Weinkaser kam er in der Linkskurve nach rechts von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrszeichen. Dann rauschte er auf den Hügel neben der Fahrbahn, sodass das Fahrzeug nach links auf das Dach kippte und Richtung Straße schlitterte, wo es schließlich liegen blieb. Der Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer konnten unverletzt aus dem Fahrzeug klettern. Der Unglücksfahrer führte sein Missgeschick nicht auf zu hohe Geschwindigkeit, sondern auf eine Blendung durch die schräg stehende Sonne zurück. Die Polizei zeigte den Salzburger an. Am Kia entstand ein Schaden von etwa 8 000 Euro. fb

Anzeige