weather-image

Berchtesgaden: Nachtwächterin Anna Glossner bei Figurentreffen

3.7
3.7
Berchtesgaden
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (fb) – Die Berchtesgadener Nachtwächterin Anna Glossner hat kürzlich zwei Nachtwächter-, Türmer- und Figurentreffen besucht.

Anzeige

In Markkleeberg in der Region Leipzig besuchte sie mit Gleichgesinnten das Schloss und Torhaus. Während der Völkerschlacht 1813 bei Leipzig war dieses Bauwerk umringt von erbitterten Kämpfen und Schlachten um das Land. Die rund 50 Gildenmitglieder haben sich bei ihrem Treffen auf den Stufen des »Weißen Hauses« im Park präsentiert.

»Mit großem Interesse verfolgten die Markkleeberger auch meinen Erzählungen über Berchtesgaden«, schreibt Glossner. Dort entstand auch das Foto. Das zweite Treffen fand in Waidhofen an der Ybbs in Österreich statt. Da die Stadt vom 13. Jahrhundert bis 1806 zum Bistum Freising gehörte, war auch eine Abordnung der historischen Stadtfiguren geladen.

Im Rothschildschloss gab es ein gemeinsames Essen auf Einladung der Nachtwächter von Waidhofen. »Auch im Rathaus waren wir eingeladen«, so Glossner. Die Nachtwächterin durfte in der Kirche nach der Messe von Berchtesgaden erzählen. (Foto: privat)