weather-image
18°

Berchtesgadener Vespaclub wächst weiter

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der Vespaclub Berchtesgaden ehrte treue Mitglieder (v.l.): Vorsitzender Erich Schedlbauer, Benjamin Wohlrab, Milena Wohlrab und Andreas Ulbrich. (Foto: privat)

Berchtesgaden – Über steigende Mitgliederzahlen freut man sich beim Vespaclub Berchtesgaden. In seinem Bericht erwähnte 1. Vorsitzender Erich Schedlbauer auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus »Bachgütl« in Maria Gern, dass dem Verein aktuell 65 Mitglieder angehören – Tendenz steigend.


So konnte Schedlbauer auf der Versammlung auch weitere vier Neuaufnahmen bekannt geben: Florian Eichert, Dieter Wolf, Susi Meyer, Christoph Meyer, Silvia Meyer und Gertraud Els-Wies waren neu in den Verein eingetreten.

Anzeige

Vor allem gesellschaftliche Aktivitäten erwähnte Schriftführerin Kerstin Angerer in ihrem Bericht über das abgelaufene Jahr. Dazu gehörten beispielsweise ein Clubabend mit Giovanna vom Vespaclub Elba, verschiedene Arbeiten im Clubheim, das Anrollern nach Taching am Waginger See, Ausflüge zum Trattberg, nach Mayerberg, zur Naturwelt Chiemsee und nach Triest sowie die Saisonabschlussfeier. Alle monatlichen Rollerstammtische wurden abgehalten und waren gut besucht.

Kassier Andreas Ulbrich konnte für das Jahr 2017 von einem soliden Kassenstand berichten. Kassenprüfer Wolfgang Els bestätigte dem Kassier eine ordentliche Kassenführung. Der Entlastung des Kassiers und anschließend der gesamten Vorstandschaft vonseiten der Mitglieder stand somit nichts im Wege. Der Revisor lobte anschließend noch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und erwähnte insbesondere Beate Schedlbauer, die im Clubheim viel leistet.

Milena und Benjamin Wohlrab wurden für ihre zehnjährige und Andreas Ulbrich für seine 15-jährige Mitgliedschaft im Vespaclub geehrt. In der anschließenden Diskussion ging es unter anderem um die Arbeitsaufteilung im Clubheim und um die Organisation der Clubheimabende. Dabei wurde aber noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Im Raum steht, es beim zweiten Freitag im Monat zu belassen und zusätzlich den vierten Samstag im Monat anzusetzen.

Für Ende Mai/Anfang Juni ist die große Fahrt nach Elba angesetzt. Dort werden die Berchtesgadener wieder ihre Freunde vom Vespa Club Elba treffen. Außerdem sollen in diesem Jahr mehrere Halbtages- und Tagesausflüge stattfinden. Im Gespräch sind Ziele wie Maria Alm, Obertrum, Tegernsee, sowie das Oldtimer-Treffen in Truchtlaching und das Rollertreffen der Naturwelt Chiemsee. UK