weather-image
27°

Betrunkener baut Autounfall

0.0
0.0

Berchtesgaden – Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Morgen des Neujahrstags einen Unfall gebaut. Der 26-Jährige kam auf der Salzburger Straße, kurz nach dem Hotel »Seimler«, ins Schleudern. Der Pkw drehte sich um 180 Grad und prallte anschließend an Bäume und Sträucher am Rande der Berchtesgadener Ache. Der Fahrer zog sich beim Aufprall eine Verletzung am Arm zu, die im Krankenhaus versorgt wurde. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt, da der Atemalkoholtest an der Unfallstelle positiv ausgefallen war. Sein Auto hat nur noch Schrottwert. Außerdem wird der Mann wohl länger auf seinen Führerschein verzichten müssen. fb


 
Anzeige