weather-image
-1°

Bewegung in der Watzmann Therme

2.8
2.8
Bildtext einblenden
Heike Drechsler leitete mit großem Engagement die Aqua-Gymnastik-Schnupperkurse beim Gesundheitstag in der Watzmann Therme. Fotos: privat
Bildtext einblenden
Friedrich Kühne zeigte eindrucksvolle Tricks auf der Slackline über dem Erlebnisbecken.

Berchtesgaden (WT) – Die mehrfache Leichtathletik-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Heike Drechsler und der Slackliner Friedrich Kühne (bekannt aus »Wetten, dass ...«) waren die Stargäste beim Gesundheitstag in der Watzmann Therme. Zahlreiche Besucher kamen am Sonntag ins Berchtesgadener Freizeitbad, um das Angebot mit vielfältigem Rahmenprogramm zu nutzen.


Fitness-Tests, Gesundheitschecks, Trainingstipps, Showeinlagen und vieles mehr gab es an diesem Tag in der Watzmann Therme. Mit viel Charme und Witz führte der Moderator der Barmer GEK durch das bis 16 Uhr andauernde Programm.

Anzeige

Highlights waren natürlich die Slackline-Einlagen von Friedrich Kühne. Der Slackliner aus Rosenheim begeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit seinen Tricks auf der über das Erlebnisbecken gespannten Slackline. Schon in der letzten Ausgabe von »Wetten, dass ...« hatte Kühne sein Können bei einer spannenden Wette unter Beweis gestellt.

Die ehemalige Weltklasse-Leichtathletin Heike Drechsler zeigte bei den mehrmals durchgeführten Aqua-Gymnastik-Schnupperkursen, dass sie immer noch top in Form ist. Mit viel Freude folgten Groß und Klein den sportlichen Anweisungen der gebürtigen Thüringerin.

Ein Interview mit der ehemaligen Modellathletin bringen wir in einer unserer nächsten Ausgaben.

- Anzeige -