weather-image
25°

Bewusstlose 75-Jährige gerettet

4.7
4.7
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee (va) – Eine 75-jährige Einheimische hat am Donnerstag auf dem Jennergipfel einen Kreislaufkollaps erlitten. Der Traunsteiner Rettungshubschrauber »Christoph 14« hat den Notarzt im Schwebeflug aussteigen lassen. Dieser hat die Wanderin gemeinsam mit der Bergwacht Berchtesgaden versorgt. Anschließend wurde die Patientin im Luftrettungssack mit dem Notarzt per Tau ins Tal geflogen. Bei dem Hubschrauberlandeplatz in Schneewinkl in Schönau am Königssee übernahm der Rettungswagen die Frau und brachte sie ins Krankenhaus.


(Foto: Wechslinger)

Anzeige