weather-image
20°

Bischofswieser (27) stirbt bei Motorradunfall im Flachgau

4.6
4.6
Bildtext einblenden
Foto: Planegger, BRK BGL

Seekirchen – Bei einem tragischen Motorradunfall heute Morgen auf der Mattseer Landesstraße musste ein 27-jähriger Mann aus Bischofswiesen sein Leben lassen.

Anzeige

Ein Autofahrer aus Braunau war gegen 7 Uhr morgens auf der L101 in Richtung Salzburg unterwegs. Bei Seekirchen-Mayerlehen hat er laut ersten Medienberichten beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Biker übersehen.

Der 27-jährige Motorradfahrer aus Bischofswiesen prallte frontal in das abbiegende Auto des Österreichers. Der Einheimische erlitt so schwere Verletzungen, dass er trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte noch an der Unfallstelle verstarb. Neben der Feuerwehr und der Polizei war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Straße war für den Verkehr gesperrt.