weather-image
26°

Bischofswieser baut Unfall

0.0
0.0

Feldkirchen – Eine 62-jährige Freilassingerin wollte in Feldkirchen auf die B 20 einbiegen. Noch bevor sie einfahren konnte, fuhr ein 76-jähriger Mann aus Bischofswiesen mit seinem Pkw auf ihren Pkw auf. Die Bilanz: 1 000 Euro Schaden.


Da man sich über die Schuldfrage einig war, wurde keine Polizei hinzugezogen und auch von einem Zeugen, der sich meldete, keine Daten notiert. Abends wurde der Vorfall vom vermeintlichen »Auffahrer« dann jedoch bestritten. Er beschuldigte die Frau, dass sie mit ihrem Pkw rückwärts gerollt und an seinen Pkw gestoßen sei, wodurch die Freilassingerin den Unfall nachträglich bei der Polizei meldete. Die Polizeiinspektion Freilassing sucht nun Zeugen, damit der Sachverhalt aufgeklärt werden kann. fb

Anzeige