weather-image
14°

Bischofswieser Grundschüler helfen Obst- und Gartenbauverein beim Saftpressen

4.6
4.6
Bildtext einblenden

Bischofswiesen – Der Obst und Gartenbauverein Bischofswiesen hat die Schüler der 2. Klassen der Grundschule Bischofswiesen zum Saftpressen eingeladen.


Sie besuchten mit ihren Lehrerinnen kürzlich Presswart Sebastian Ilsanker im Jägerlehen.

Anzeige

Dabei erfuhren sie, dass man keine Süßungsmittel zu den Äpfeln zugeben muss, damit der Saft schmeckt. Sie durften mithelfen, die Äpfel in den Trichter zu werfen. Die Mädchen und Buben konnten zusehen, wie aus den Apfelraspeln »Pakete« geschnürt und dann ausgepresst wurden.

Wofür die Apfeltrester verwendet werden können, erfuhren sie ebenfalls. Zum Schluss gab es für die Klassen noch eine Stärkung mit selbst gebackenem Apfelbrot, Apfelkuchen, Apfelchips und frisch gepresstem Apfelsaft. fb

(Fotos: privat)

Bildtext einblenden