weather-image

Brenzlige Situation am Bahnübergang

2.9
2.9

Ainring – Zu einer brenzligen Situation kam es am Sonntag gegen 21.15 Uhr am beschrankten Bahnübergang an der Schwimmbadstraße in Feldkirchen. Zwei bislang unbekannte Frauen waren mit einem Kleinwagen von der Bundesstraße 20 kommend an den Bahnübergang herangefahren. Offenbar missachteten sie das Blinklicht und fuhren weiter. Eine Bahnschranke schlug auf dem Dach des Autos auf und verblieb in dieser Position. Die Frauen stiegen aus ihrem Fahrzeug aus und versuchten, es zurück zu schieben.


Der Lokführer des herannahenden Zuges bemerkte die gefährliche Situation und machte eine Notbremsung. Die etwa 80 Fahrgäste blieben unverletzt.

Anzeige

Noch in der Nacht wurden durch die Beamten der Polizeiinspektion Freilassing Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Es werden nun Zeugen zu dem Vorfall gesucht. Hinweise nimmt Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/46180 entgegen. fb

Italian Trulli