weather-image

Das Berchtesgadener Land ist top

0.0
0.0

Berchtesgaden (BGLT/kp) - TripAdvisor, die weltweit größte Reise-Website mit 60 Millionen Besuchern im Monat, hat ihren »TripIndex Ski 2012« veröffentlicht. Der »TripIndex Ski« vergleicht die Gesamtkosten für einen Skiurlaub anhand der Kosten für Hotel, Leihausrüstung, Skipass, Speisen und ein Bier. 43 bekannte europäische Skiregionen wurden unter die Lupe genommen.


»Wir wissen, dass das Berchtesgadener Land eine attraktive Skiregion für Gäste ist, die nicht nur Wert auf ein vielseitiges Angebot, sondern auch auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis legen«, sagt Stephan Köhl, Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH. Deshalb positioniere sich die Region ganz bewusst als Wintersportziel für die ganze Familie. »Dass das Berchtesgadener Land im europäischen Vergleich auf Platz vier und sogar auf Platz eins bei den deutschen Skiregionen gekommen ist, zeigt, dass Gastgeber und Liftbetreiber bei ihrer Preisgestaltung Hand in Hand arbeiten«, so Köhl über die Ergebnisse des Preisvergleichs. Erschwinglich sei der Skiurlaub im Berchtesgadener Land. Vergleichen wolle man sich nicht mit den großen Skiregionen in Frankreich oder in der Schweiz. Köhl: »Nicht der Billigste, sondern der Beste zu sein, ist unser Ziel.« Mit dem Verbund von sechs Skigebieten, zahlreichen Wintersportmöglichkeiten und dem Unterkunftsangebot der Design-Jugendherberge bis hin zur gehobenen Hotellerie könne man in Berchtesgaden punkten.

Anzeige