weather-image

Die Liebe zum Brauchtum

3.4
3.4
Bildtext einblenden
Ein gemeinsamer Plattler der Aktiven und der Jugendgruppe.
Bildtext einblenden
Auch die Jüngsten des GTEV D'Achentaler hatten ihre Gaudi.
Bildtext einblenden
Beim Trachten- und Schützenjahrtag wurden einige Ramsauer geehrt (v. l.): Vorne – erste Schriftführerin Regina Rieder, Anneliese Votz (50 Jahre), Marianne Heitauer (40 Jahre), zweiter Vorsitzender des GTEV D'Achentaler, Franz Rieder. Hinten – Erster Vorsitzender GTEV D'Achentaler Michael Brandt, Xaver Rieder (25 Jahre), Hannes Grill (25 Jahre), zweite Schriftführerin Anna-Lena Beer, Vroni Votz (25 Jahre). (Fotos: B. Stanggassinger)

Ramsau – Der GTEV D'Achentaler und der Weihnachtsschützenverein Ramsau haben am Sonntag ihren traditionellen Trachten- und Schützenjahrtag in der Ramsau gefeiert.


Die Mitglieder beider Vereine nahmen vor dem Gasthof »Oberwirt« Aufstellung und wurden zum ersten Mal von Pfarrer Herwig Hoffmann und Ministranten abgeholt. Angeführt von der Musikkapelle Ramsau unter der Leitung von Kapellmeister Anton Hölzl ging der Kirchenzug in die Pfarrkirche St. Sebastian.

Anzeige

Pfarrer Herwig Hoffmann ging in seiner Predigt auf die Lesung des Apostels Paulus ein. Paulus schlägt den Weg der Liebe vor. Der Grund in einen Verein zu gehen, sei letztlich auch die Liebe, Liebe zur Heimat, die Liebe zur Tracht und die Liebe zum Brauchtum. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Bläsern der Musikkapelle Ramsau gestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es ein Totengedenken, bei dem die Vorsitzenden Michael Brandt vom Trachtenverein und Sebastian Hackl von den Weihnachtsschützen am Kriegerdenkmal Kränze niederlegten. Die Musikkapelle Ramsau spielte den alten Kameraden, die Vereinsfahnen wurden gesenkt und die Weihnachtsschützen schossen am Riesenbichl einen Salut. Die Musikkapelle Ramsau spielte zum anschließenden Mittagessen im Gasthaus »Oberwirt« eine getragene Tischmusik.

Erster Vorsitzender Michael Brandt sprach Grußworte. Ein Höhepunkt des Festes war die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder des GTEV D'Achentaler (siehe Kasten). Schuhplattler und Trachtentänze der Jugendgruppe und der aktiven Buam verschönerten den gemütlichen Trachten- und Schützenjahrtag der Ramsauer. Bernhard Stanggassinger