weather-image
21°
Drei Verletzte und 29 000 Euro Sachschaden

Drei Verletzte und 29 000 Euro Sachschaden

Berchtesgaden – Drei Verletzte und rund 29 000 Euro Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 14.30 Uhr auf der Salzbergstraße am Obersalzberg ereignete. Ein 32-jähriger Reichenhaller war mit seinem Pkw talwärts unterwegs, als er vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf die linke Straßenseite geriet. Dort prallte er frontal mit dem Wagen eines 61-jährigen Berchtesgadeners zusammen, der bergauf unterwegs war.

Bei dem Zusammenprall wurden der Fahrer und Beifahrer des bergab fahrenden Wagens sowie die Beifahrerin des anderen Autos verletzt und vom BRK in die Kreisklinik Berchtesgaden eingeliefert. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit, an ihnen entstand Sachschaden in Höhe von 15 000 sowie 14 000 Euro. Während des Rettungseinsatzes musste die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden die Salzbergstraße komplett sperren. UK

Anzeige