weather-image
31°

Dreister Ladendiebstahl

3.4
3.4

Bad Reichenhall – Die Verkäuferin eines Modegeschäfts in der Ludwigstraße in Bad Reichenhall beobachtete am Montag gegen 17.50 Uhr einen Ladendiebstahl. Sie stand gerade am Fenster im zweiten Stock, als sie sah, wie eine etwa 30-jährige Frau mit Kinderwagen mehrere Jacken begutachtete. Diese hingen vor einem gegenüberliegenden Modegeschäft auf einem Ständer. Plötzlich bückte sich die Frau, riss eine Jacke vom Bügel und stopfte diese in ihren Kinderwagen. Als sich die Frau in Richtung Kaiserplatz entfernte, lief die junge Verkäuferin zum benachbarten Geschäft und machte ihre Kollegin auf den Diebstahl aufmerksam. Trotz sofortiger Fahndung im Stadtgebiet konnte die Frau nicht ausfindig gemacht werden. Sie stahl eine schwarze Damensteppjacke der Marke Esprit in Größe L im Wert von 55,99 Euro.


Nach Zeugenangaben wird die Täterin auf 30 Jahre geschätzt. Sie war ungefähr 1,70 Meter groß und hatte eine festere Statur. Bekleidet war sie mit einem dunklen Mantel und einer weißen Mütze. Sie führte einen Kinderwagen (Trolley) mit jeweils zwei kleineren Reifen mit sich. fb

Anzeige