weather-image

Dringende Waldpflege: Sperrungen an der Stoißer Alm

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Teisendorf – Für Waldpflege-Arbeiten müssen für die nächsten vier Wochen zwei Wanderwege zur Stoißer Alm gesperrt werden.


Wegen einer dringenden Maßnahme zur Waldpflege müssen schon ab dem heutigen Mittwoch (6. Septmber) der Kachelsteinsteig und die Kesselforststraße, die von Feilenreit zur Stoißer Alm führen, gesperrt werden. Aufgrund der schwierigen Verhältnisse wird ein Seilkran zur Holzbringung eingesetzt. Wegen der schnelllaufenden Seile, die über den Steig gespannt sind, besteht Lebensgefahr.

Anzeige

Die Bayerischen Staatsforsten bitten Wanderer und Radfahrer zu ihrer eigenen Sicherheit auf die Wege auszuweichen, die von der Lochmühle oder von Hammer auf die Stoißer Alm führen. Die Dauer der Sperrung beträgt rund vier Wochen.

Italian Trulli