weather-image
16°

Dritter Einbruch in das Aschauerweiherbad innerhalb von zwei Monaten

2.6
2.6
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (cw) – Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag zum dritten Mal innerhalb von zwei Monaten in das Aschauerweiherbad eingebrochen. Diesmal hebelten die Täter die Tür des Kassenraums auf und stemmten einen Safe aus der Wand. Der oder die Täter kappten beim Kinderbecken die Maschen des Zauns und verschafften sich so Zutritt in das Bad. Danach brachen sie mit aller Gewalt die Eingangstür auf, schlugen die Scheibe zum Kassenraum ein und brachen anschließend den Tresor aus der Wand. Der war allerdings nur mit zwei Schrauben gesichert gewesen. Im gestohlenen Tresor sollen an die 2 500 Euro Wechselgeld gewesen sein. Zusätzlich entstand ein Sachschaden von etwa 4 000 Euro. »Unsere DNS wurde vorsichtshalber erfasst, damit die Spuren des Personals an den überprüften Stellen ausgeschlossen werden können«, erklärte Aschauer-Wirt Hannes Schneider.


Hinweise nimmt die Berchtesgadener Polizei unter Telefon 08652/94670 entgegen. (Foto: Wechslinger)

Anzeige