weather-image
19°

Ehepaar angeblich von unbekanntem Mann attackiert - Polizei sucht die Geschädigten

2.8
2.8
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Bischofswiesen – Ein älteres Ehepaar ist laut Zeugenaussagen bereits am Donnerstag, 6. September, gegen 17.30 Uhr auf dem Fußweg zwischen Panoramapark und Siedlung Winkl angegriffen worden.


Die Zeugen wollen vom »Aldi«-Parkplatz aus beobachtet haben, wie ein dunkelhäutiger Täter einem älteren Mann seinen Gehstock entriss. Danach soll er versucht haben, der Frau die Handtasche wegzunehmen. Dies gelang allerdings nicht, da sich das Ehepaar zur Wehr setzte.

Anzeige

Im Anschluss ging das Paar in Richtung Winkl weiter. Die Geschädigten selbst haben bislang keine Anzeige erstattet. Auch die bisherigen Bemühungen der Polizei kamen zu keinem Ergebnis.

Die Polizeiinspektion Berchtesgaden bittet deshalb das Ehepaar und eventuelle Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08652/94670 zu melden. fb