weather-image
19°

Ein Beauftragter für den gesamten Talkessel?

1.5
1.5
Datenschutz
Bildtext einblenden
Datenschutzexperten sind auf dem Jobmarkt sehr gefragt. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Schönau am Königssee – Die Gemeinden Berchtesgaden, Schönau am Königssee, Marktschellenberg, Ramsau und Bischofswiesen überlegen, einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten zu benennen.


Das verriet Schönaus Bürgermeister Hannes Rasp am Rande der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Anzeige

Angesichts der Vielzahl der Aufgabenbereiche und der sich stetig wandelnden Anforderungen sei dies nötig geworden. Der Gemeinderat von Schönau am Königssee benannte in der letzten Sitzung vorübergehend Christian Hinterbrandner als Datenschutzbeauftragten für die Kommune. kp