weather-image

Ein Maibaum für die Marktgemeinschaft

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (tj) – Stattliche 25 Meter misst der Maibaum, der vom GTEV D’Untersberger am Samstag vor dem Kongresshaus aufgestellt wurde. Die Marktgemeinschaft Berchtesgaden hatte die Veranstaltung organisiert, die viele Besucher bei strahlendem Sonnenschein anlockte. Vor dem Hotel »Edelweiß« spielten die Berchtesgadener Buam auf, und vor dem Kongresshaus plagten sich die Mannsbilder vom Trachtenverein - unterstützt nicht nur von den eigenen Buam und Dirndln, sondern auch von Marktbürgermeister Franz Rasp. Nach zwei Stunden wurde der Baum unter dem Applaus der Zuschauer in die Senkrechte gewuchtet. Dann durfte gekraxelt werden. Mehr Bilder unter www.berchtesgadener-anzeiger.de in der Bildergalerie. Fotos: Anzeiger/Jander


 
Anzeige