weather-image
18°

Fahrendes Auto mit Holzprügel attackiert

5.0
5.0
Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei»
Bildtext einblenden
Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei». Foto: Silas Stein/Archiv Foto: dpa

Berchtesgaden - Am 30.03.2019 kurz vor 22:00 Uhr, fuhr ein Bischofswiesner mit seinem Pkw die Bayerstraße talwärts in Richtung Berchtesgaden. Plötzlich und völlig unerwartet schlug ein Fußgänger, der auf dem Gehweg neben der Fahrspur ging, mit einem großen Holzprügel auf den fahrenden Pkw des Bischofswiesners ein.

Anzeige

Der Fahrzeugführer hat sich dabei sehr erschrocken und am Pkw entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der Geschädigte fuhr zur Polizeiinspektion Berchtesgaden und meldete den Vorfall. Kurz nach der eingeleiteten Fahndung konnte der Täter ergriffen werden. Gegen den Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der drei Meter lange Holzprügel wurde am Tatort aufgefunden und sichergestellt.