weather-image
26°

Fahrzeug gestreift und 5000 Euro Sachschaden verursacht

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Bad Reichenhall – Ein Unfall mit Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro passierte am Donnerstagmorgen auf der B 21 in Richtung Bad Reichenhall.  


Gegen 8 Uhr befuhr ein 68-Jähriger Österreicher die B 21 in Richtung Bad Reichenhall. Der Mann wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen und übersah dabei den Wagen der 21-jährigen Frau aus Ainring. Die Fahrzeuge der beiden touchierten sich. Niemand wurde bei dem Streifunfall verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Der Verkehr wurde nur wenig beeinträchtigt als die Polizei den Unfall aufnahm.

Anzeige