weather-image

Feierliches Gelöbnis am Königssee

2.2
2.2
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee (cw) – 44 Soldaten der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Gebirgsjägerbataillons 232 gelobten am Donnerstagabend am Königssee nach Paragraf 9 des Soldatengesetzes, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen. Die angereisten Eltern kamen aus ganz Deutschland. Das feierliche Gelöbnis verfolgten Hunderte von Angehörigen und Gästen. Einen besonderen feierlichen Rahmen verlieh dem militärischen Akt das Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen. Bataillonskommandeur Oberstleutnant Dirk Bork und Schönaus Bürgermeister Hannes Rasp betonten in ihren Ansprachen die Wichtigkeit der Bundeswehr für den Weltfrieden. Foto: Anzeiger/Wechslinger


 
Anzeige