weather-image
19°

Feuerwehreinsatz im Martin-Beer-Haus

0.0
0.0

Berchtesgaden – Zu einer unklaren Rauchentwicklung mussten am Mittwochabend das Berchtesgadener Rote Kreuz sowie die Feuerwehr Berchtesgaden ausrücken. Die Integrierte Leitstelle in Traunstein war per Notruf darüber informiert, dass Rauch aus einem Schrank im fünften Obergeschoss des Altersheims »Martin-Beer-Haus« austreten würde. Da von außen kein Rauch zu sehen war, machten sich die Rettungsassistenten gemeinsam mit der Feuerwehr auf den Weg in den fünften Stock. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Lediglich Essen war auf dem Herd angebrannt. fb


 
Anzeige