weather-image
14°

Führungswechsel bei der Polizei

2.8
2.8
Bildtext einblenden
Neu in Berchtesgaden: Polizei-Vizepräsident Peter Mauthofer (M.) führte den neuen Dienststellenleiter Wilhelm Handke (r.) und seinen Stellvertreter Walter Schreyer in ihre Ämter ein. (Foto: Polizei)

Berchtesgaden – Hauptkommissar Wilhelm Handke ist neuer Leiter der Polizeiinspektion Berchtesgaden. Gestern Vormittag führte ihn Polizeivizepräsident Peter Mauthofer in sein Amt ein. Dieser tritt damit die offizielle Nachfolge von Günther Adolph an.


Handke, vormals stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, rückt nun an die Spitze der Dienststelle in Berchtesgaden auf. Sein Vorgänger Günther Adolph war bereits im Mai mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet worden. »Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Leiter der Verfügungsgruppe bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall hat der 54-jährige gebürtige Berchtesgadener Wilhelm Handke beste Voraussetzungen zur Leitung der Polizeiinspektion Berchtesgaden«, so Mauthofer.

Anzeige

Handke kehrt in heimisches Territorium zurück. Er war bereits in der Vergangenheit für viele Jahre als Dienstgruppenleiter in Berchtesgaden aktiv. Trotz seiner Dienstverrichtung auf der benachbarten Dienststelle hat sich der Polizeihauptkommissar seinem Geburts- und Heimatort stets verbunden gefühlt.

Damit ist nun das Führungsduo an der Spitze der Polizeiinspektion Berchtesgaden wieder komplett, denn neben dem neuen Dienststellenleiter wurde zum ersten Oktober außerdem die Position dessen Stellvertreters mit Polizeihauptkommissar Walter Schreyer neu besetzt.

Mauthofer verabschiedete sich in diesem Rahmen auch von Polizeihauptkommissar Andreas Heynig, der im Mai vorübergehend die Amtsgeschäfte als Dienststellenleiter übernommen hatte. Dies erfolgte im Rahmen dessen Führungsbewährung zum Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst. In seiner Rede betonte der Polizeivizepräsident außerdem die besondere Bedeutung der Inspektion Berchtesgaden. Diese ist aufgrund ihrer besonderen Lage eine besondere Repräsentanz der Bayerischen Polizei. Gerne wird diese auch als schönste Polizeidienststelle Deutschlands bezeichnet. fb