weather-image
16°

Fußgänger kollidiert mit Radfahrer

3.3
3.3
Bildtext einblenden
Ein 86-jähriger Ramsauer starb am Donnerstagabend nach der Kollision mit einem Radfahrer. Foto: BRK BGL

Ramsau (PIB/ml) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 86-jähriger Ramsauer am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Ramsau. Der Mann wollte gegen 18.45 Uhr auf Höhe des Hintermühlweges die Fahrbahn der Hinterseer Straße überqueren, um zu seinem dort abgestellten Pkw zu gelangen. Beim Überqueren sah er sich jedoch nicht um und erkannte einen 39-jährigen Radfahrer aus Wals bei Salzburg nicht, der auf der Hinterseer Straße unterwegs war.


Nach der Kollision stürzten beide Personen und verletzten sich schwer. Ersthelfer und Einsatzkräfte des Roten Kreuzes, darunter der Landrettungsdienst mit zwei Rettungswagen, der Traunsteiner Rettungshubschrauber »Christoph 14«, zwei Notärzte und die Bergwacht Ramsau, versorgten die Patienten. Der 86-Jährige verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 39-jährige Radfahrer wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Auch ein unfallanalytisches Gutachten wurde in Auftrag gegeben. Der Kriseninterventionsdienst des Roten Kreuzes kümmerte sich um die betroffene Frau des Verstorbenen.

Anzeige