weather-image

Gaststätte wird Boardinghouse

3.0
3.0

Marktschellenberg – Das Gasthaus Almbachklamm soll in einen Beherbergungsbetrieb für längerfristige Vermietung umgewandelt werden. Im Marktschellenberger Gemeinderat ist am Montagabend über den Bauantrag auf Nutzungsänderung der Gaststätte und des Beherbergungsbetriebes abgestimmt worden. Es soll eine Betriebsleiterwohnung, eine gewebliche Küche und ein sogenanntes Boardinghouse entstehen.


Dieses ist nicht für tageweise touristische Vermietung, sondern für längere Aufenthalte, beispielsweise während Schulungen, gedacht. »Üblich sind zwei bis drei Monate«, so Bürgermeister Franz Halmich. Es sei schade, dass die Gaststätte zusperre, stellte Halmich klar. Er finde es aber positiv, dass eine sinnvolle Nachnutzung geplant sei. Der Gemeinderat hat dem Antrag auf Nutzungsänderung zugestimmt. ra

Anzeige