weather-image

Geblitzt in Bischofswiesen

1.0
1.0

Bischofswiesen – Die Berchtesgadener Polizei hat am Dienstag in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein in Bischofswiesen geblitzt. Zuerst war von 11.40 bis 13.30 Uhr die Ramsauer Straße an der Reihe, wo die erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50 km/h beträgt. Von 182 gemessenen Fahrzeugen waren 13 zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 73 km/h.


Danach blitzten die Beamten von 13.45 bis 16.30 Uhr an der Silbergstraße, wo man höchstens 70 km/h fahren darf. Von 582 gemessenen Fahrzeugen waren vier zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter wurde mit 86 km/h erwischt. cfs

Anzeige