weather-image
29°

Gerstenfeld fängt Feuer

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Ainring (fb) – Zu einem Brand eines Gerstenfeldes kam es am Freitagmittag in Ainring. Zwei Bauern waren gerade damit beschädigt gewesen, die Gerste einzufahren, als nach Angaben der Polizei entweder der überhitzte Auspuff oder ein Funke des Auspuffs das trockene Feld entzündete. Auf einer Fläche von rund 2000 Quadratmetern brannte es daraufhin ab. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring rückte mit sechs Fahrzeugen aus und löschte das Feld. Es entstand geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand. (Foto: FDL/Brekl)


 
Anzeige