weather-image

Gipfelbücher werden bunt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Mit viel Freude haben die Kinder der DAV-Familiengruppe bunte Gipfelbücher gebastelt. (Foto: privat)

Berchtesgaden – Die Familiengruppe des Deutschen Alpenvereins stellte sich einer besonderen Aufgabe: Sie wollte die vielen fehlenden oder vollen Gipfelbücher ersetzen.


Da die Bücher eher kühl aussehen, trafen sich einige kleine und große Gipfelstürmer im Bergsteigerhaus Ganz. Mit viel Liebe und Sorgfalt malten die Kinder viele kleine Bilder, die sie mit der Natur und den Bergen in Verbindung bringen. Danach beklebte die Gruppe die Bücher und band sie mit Folie ein. Das erste Buch hat seinen Platz auf dem Grünstein gefunden. Stolz schrieben sich die Kinder in »ihr« Gipfelbuch ein. Die weiteren Gipfelbücher liegen im Bergsteigerhaus Ganz und warten darauf, auf die Gipfel gebracht zu werden. Dafür ist die Unterstützung von vielen Bergsteigern nötig. fb

Anzeige