weather-image
29°

"Grenzenlose Spiele" überwandern manche Grenze

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Mächtig ins Zeug legten sich alle Teilnehmer der "Grenzenlosen Spiele". Foto: Brechenmacher

FREILASSING (st) - Das Integrationsprojekt war in diesem Jahr ein Schwerpunkt des Sicherheitsbeirats. Im Stadtrat berichteten die Organisatoren darüber.


Einmal im Jahr erstatten die Mitglieder des Sicherheitsbeirats im Stadtrat Bericht über die  durchgeführten Aktivitäten und geben einen Ausblick auf die Vorhaben. Heuer stand mit den „Grenzenlosen Spielen“ ein ganz außergewöhnliches Projekt auf dem Programm. Die Organisatorinnen Franca Kana und Anni Klinger bestätigten, dass es seinen Sinn und Zweck voll erfüllt hat, nämlich Menschen aller Herkunft, Einheimische und Zugereiste, jung und alt, unabhängig von Religion, Geschlecht und Alter, zusammenzubringen zu einem friedlichen Wettstreit. Das Projekt diente damit auch der Sicherheitsprävention, eine grundlegende Aufgabe des Sicherheitsbeirats.

Anzeige