weather-image
15°

Größere Menge Drogen in Ainringer Wohnung entdeckt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Abir Sultan, epa

Ainring – Eine größere Menge Marihuana und eine Kleinmenge Amphetamin entdeckte die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung in Ainring.


Auf die Spur gekommen war man dem 34-jährigen Wohnungsinhaber, als er am Sonntag beim Rauchen eines Joints ertappt wurde. Eine Passantin hatte dies gegen 13.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Freilassinger Sägewerkstraße beobachtet und die Polizei verständigt.

Anzeige

Die Beamten konnten den Mann anhand der Personenbeschreibung auf dem Fahrersitz seines Pkws identifizieren und die Wegfahrt unterbinden. Außerdem konnte vor dem Pkw der Rest des gerauchten Joints aufgefunden und sichergestellt werden. Ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 34-jährigen Ainringer war positiv. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten das Marihuana und die Amphetamine aufgefunden und sichergestellt werden. Der 34-jährige Wiederholungstäter wurde angezeigt. fb