weather-image
12°

»Haus der Berge«-Gutscheine für das Bürgerheim

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (cfs) – Die Bewohner des Berchtesgadener Bürgerheims dürfen sich freuen: Denn sie sind die Gewinner der Namenssuche für das »Haus der Berge«-Maskottchen. 150 Leserinnen und Leser hatten sich an der Aktion des »Berchtesgadener Anzeigers« und der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden beteiligt. Der Erfinder des Siegernamens »Bergerl« will allerdings anonym bleiben und hat seinen Preis den Seniorinnen und Senioren gestiftet: 25 Freikarten für die Ausstellung inklusive Führung. Das Bild zeigt (v.l.) den stellvertretenden »Anzeiger«-Redaktionsleiter Christian Fischer, Bürgerheim-Chef Florian Miciecki, »Haus der Berge«-Mitarbeiterin Karin Krohs und »Haus der Berge«-Chef Ulrich Brendel. Foto: privat


 
Anzeige